Funktionen des Autarsys ESS

Ein Energiespeichersystem (ESS) ist das Herzstück eines regenerativen Inselnetzes. Seine Hauptaufgabe besteht darin, kurz und mittelfristig den überschüssigen Strom zu speichern und für den Verbrauch vorzuhalten.

Darüber hinaus übernimmt das Autarsys ESS Aufgaben, die für den stabilen und sicheren Betrieb notwendig sind, und ersetzt damit einen permanent laufenden Dieselgenerator. Hierzu gehören:

Damit ermöglicht das Autarsys ESS den sicheren und stabilen Betrieb von Inselnetzen mit bis zu 100% erneuerbaren Energien und senkt nachhaltig die Stromkosten.