Innenansicht

Energiespeicher innen

Der Wechselrichter (Leistung: 200 kW)

Der Wechselrichter ist speziell für den Inselbetrieb ausgelegt und ist parallelisierbar. Er muss alle Funktionalitäten übernehmen können, die sonst ein Dieselgenerator übernimmt, dieses sind die bedarfsgerechte Einspeisung, Spannungshaltung, Bereitstellung von Kurzschlussleistung und Schwarzstartfähigkeit.

Batteriesystem (Kapazität: 200 kWh)

Die Racks beinhalten die einzelnen Lithium-Ionen-Zellen. Jede einzelne Zelle wird von einem Batterie-Management-System überwacht. Das System stellt in der Basisversion eine Energie von 200 kWh bereit. Durch Kopplung mit einem DC-Container lässt sich die Kapazität jedes einzelnen ESS um 200kWh bis zu 500 kWh erweitern und so optimal an das jeweilige Projekt anpassen.

Autarsys SCADA

Das Autarsys SCADA System sorgt dafür, dass sich das Gesamtsystem zu jedem Zeitpunkt in einem sicheren Zustand befindet. Es erfasst den Zustand aller am Netz befindlichen Erzeuger und den Zustand der Batterie. Anhand dieser Informationen steuert es das Gesamtsystem autonom und startet z.B. bei Bedarf den Dieselgenerator oder regelt die PV-Anlage ab.

Remote Monitoring

Das ESS ist mit einem Remote-Monitoring-System ausgestattet. Mit dessen Hilfe lässt sich der Systemzustand jederzeit aus der Ferne überwachen. Sich ankündigende Fehler können frühzeitig erkannt und Komponenten noch vor einem Systemausfall getauscht werden.